Reiseleiter

Und den Kompass trägt…

Thea Baum
Als Abenteurerin, Wandersfrau, Kunsthistorikerin, Reiseleiterin und Russlandliebhaberin begleitet sie dich über Stock und Stein, hilft in holprigen fremdsprachigen Konversationen, tanzt mit dir ums Feuer (und über Berge), sitzt schweigend mit dir am Dolmen und lacht Freudentränen über telepathische Witze.

Mehr zu meiner Vision vom Reisen kannst du hier nachlesen.

.

.

Rudolf & Olga Heese

Wir sind Olga und Rudolf. Beide im besten Alter: Kinder aus dem Haus und selbst noch voll im Leben.

Wir sind Leser der Buchreihe von V. Megre „Anastasia“ und waren 2016 mit Thea in Russland. Dort haben wir die Landsitzsiedlungen, die Schetininschule und die Dolmen besucht. Am meisten sind wir von den Dolmen beeindruckt geblieben und merken seitdem eine starke Veränderung in unserem Leben. Nun verspüren wir ganz stark den Ruf der Dolmen und freuen uns darauf mit Euch im Mai 2020 wieder nach Russland zu reisen.  

Nächste Reise: 07.-16. Mai 2020 Dolmenpilgern im Kaukasus

.

.

Klaus

Klaus hat keine Gäste, sondern Freunde. Er ist ein liebevoller Reiseleiter, der mit Gelassenheit und Klarheit Gruppen durch Russland führt, Gespräche mit Feingefühl und Leichtigkeit übersetzt, auf den Festivals und in den Ökodörfern bekannt und beliebt ist wie ein bunter Hund.

Nächste Reise: 12.-25.09.2020 Ökodörfer, Dolmen und Festivals in Südrussland